Magadino

Original name in latin Magadino
Name in other language
State code CH
Continent/City Europe/Zurich
longitude 46.14892
latitude 8.8561
altitude 197
Population 1538
Date 2013-03-05

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Magadino — village church Country Switzerland …   Wikipedia

  • Magadino TI — Magadino Basisdaten Kanton: Tessin Bezirk: Locarno …   Deutsch Wikipedia

  • Magadino — Escudo …   Wikipedia Español

  • Magadino — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Magadino — Localité suisse Une vue d ensemble de la localité serait la bienvenue Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Magadino — (Ober u. Unter M.), zwei Dörfer im Bezirk Locarno des Schweizercantons Tessin, am Lago maggiore u. in einer wegen der Sümpfe ungesunden Gegend; Stapelplatz der über Bellinzona kommenden Waaren, Dampfschifffahrtsstation, Post u. Telegraphenbureau; …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Magadīno — Magadīno, Gemeinde im schweizer. Kanton Tessin, Bezirk Locarno, am Oberende des Lago Maggiore und zwar am Rande der durch die Arme des Ticino verursachten Deltasümpfe gelegen, Station der Gotthardbahn (Linie Bellinzona Luino), 206 m ü. M.,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Magadino-Ebene — Magadinoebene mit Ticino Mündung in den Lago Maggiore Die Magadinoebene (ital: Piano di Magadino) liegt in der südlichen Schweiz im Kanton Tessin. Sie dehnt sich vom nördlichen Ende des Lago Maggiore bis zur Kantonshauptstadt Bellinzona aus und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bolle di Magadino — Magadinoebene mit Ticino Mündung in den Lago Maggiore Die Magadinoebene (ital: Piano di Magadino) liegt in der südlichen Schweiz im Kanton Tessin. Sie dehnt sich vom nördlichen Ende des Lago Maggiore bis zur Kantonshauptstadt Bellinzona aus und… …   Deutsch Wikipedia

  • Piano di Magadino — Magadinoebene mit Ticino Mündung in den Lago Maggiore Die Magadinoebene (ital: Piano di Magadino) liegt in der südlichen Schweiz im Kanton Tessin. Sie dehnt sich vom nördlichen Ende des Lago Maggiore bis zur Kantonshauptstadt Bellinzona aus und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.