Sinzig


Sinzig
Original name in latin Sinzig
Name in other language Sentiacum, Sinzig, Zincig, xin qi xi, zyntsyg, Зинциг
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 50.54384
latitude 7.24639
altitude 78
Population 17880
Date 2012-09-06

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Sinzig — Centre ville de Sinzig en 2003. A l arrière plan, la Basilique Saint Pierre …   Wikipédia en Français

  • Sinzig — Sinzig, Stadt im Kreise Ahrweiler des Regierungsbezirks Coblenz der preußischen Rheinprovinz, nahe der Mündung der Ahr in den Rhein u. an de Linksrheinischen Eisenbahn (Köln Bingen); Weinbau; 1850 Ew. Vgl. Eulenberg, Der Mineralbrunnen zu S.,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sinzig — Sinzig, Stadt im preuß. Regbez. Koblenz, Kreis Ahrweiler, 207 m ü. M., an der Ahr und der Staatsbahnlinie Köln Koblenz, hat eine kath. Kirche, Synagoge, Präparandenanstalt, Amtsgericht, eine große Fabrik für Mosaikplatten und Tonwaren, eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sinzig — Sinzig, Stadt im preuß. Reg. Bez. Koblenz, an der Ahr, (1905) 3155 E., Amtsgericht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sinzig — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Sinzig — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt Wappen = Wappensinzig.jpg lat deg = 50 |lat min = 32 |lat sec = 43 lon deg = 7 |lon min = 15 |lon sec = 07 Lageplan = Gem kr sinzig.png Bundesland = Rheinland Pfalz Landkreis = Ahrweiler Höhe = 90 Fläche =… …   Wikipedia

  • Sinzig — Sịnzig,   Stadt im Landkreis Ahrweiler, Rheinland Pfalz, 67 m über dem Meeresspiegel, nahe der Mündung der Ahr in den Rhein, 16 700 Einwohner; Herstellung von Grob und Feinkeramik, Mineralwasserabfüllung. Der Ortsteil Bad Bodendorf (1969… …   Universal-Lexikon

  • Sinzig-Löhndorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • St. Peter (Sinzig) — Die 1241 geweihte, spätromanische Sinziger Pfarrkirche St. Peter Pfarrkirch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Sinzig — In der Liste der Kulturdenkmäler in Sinzig sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Stadt Sinzig einschließlich der Stadtteile Bad Bodendorf, Franken, Koisdorf, Löhndorf und Westum aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.