Lubtheen


Lubtheen
Original name in latin Lbtheen
Name in other language Lubtheen, Lbtheen
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 53.30118
latitude 11.08368
altitude 17
Population 3858
Date 2012-07-04

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Lübtheen — Mémorial de la guerre de 1870 71 à Lübtheen …   Wikipédia en Français

  • Lübtheen — Lübtheen, 1) Amt (seit 1830) in Mecklenburg Schwerin, 1,11 QM.; 2) Marktflecken darin, an der Rögnitz; Post, Gypsgruben, Leinweberei, Schuhmacherei; 3440 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lübtheen — Lübtheen, Flecken im Großherzogtum Mecklenburg Schwerin, an der Staatsbahnlinie L. Malliß, hat eine evang. Kirche, ein evang. Schullehrerseminar, Amtsgericht, ein großes Gipswerk, Steinsalzbergwerk und (1900) 2717 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lübtheen — Lübtheen, Marktflecken in Mecklenburg Schwerin, (1905) 4019 E., Amtsgericht, Lehrerseminar …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lübtheen — Lübtheen,   Stadt im Landkreis Ludwigslust, Mecklenburg Vorpommern, im Urstromtal der Elbe, 4 200 Einwohner; Metallindustrie, Fahrzeug und Containerbau, elektronische, Bauindustrie, land und forstwirtschaftliche Betriebe.   Geschichte:   Das aus… …   Universal-Lexikon

  • Lübtheen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lübtheen — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt Wappen = Lübtheen Wappen.png lat deg = 53 | lat min = 18 lon deg = 11 | lon min = 05 Lageplan = Lübtheen in LWL.png Lageplanbeschreibung = Bundesland = Mecklenburg Vorpommern Landkreis = Ludwigslust Höhe =… …   Wikipedia

  • Wappen der Stadt Lübtheen — Lübtheen Mecklenburg Vorpommern Blasonierung „Gespalten, vorn in Rot schrägge …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Lübtheen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kali- und Steinsalzbergwerk Lübtheen — Kali und Steinsalzbergwerk Friedrich Franz Lübtheen Abbau von Kali und Steinsalz Betreibende Gesellschaft Mecklenburgische Gewerkschaft „Friedrich Franz“ Beschäftigte bis 400 Betriebsbeginn 23. Dezember 1895 Betriebsende 9 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.