Achtrup
Original name in latin Achtrup
Name in other language
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 54.78333
latitude 9.03333
altitude 11
Population 1557
Date 2011-04-25

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Achtrup — Achtrup …   Wikipédia en Français

  • Achtrup — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Achtrup — Infobox German Location image photo = Wappen = Achtrup Wappen.svg lat deg = 54 |lat min = 47 | lat sec=0 lon deg = 9 |lon min = 2 | lon sec=0 Lageplan = Achtrup in NF.png Bundesland = Schleswig Holstein Kreis = Nordfriesland Amt = Südtondern Höhe …   Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Achtrup — In der Liste der Kulturdenkmale in Achtrup sind alle Kulturdenkmale der schleswig holsteinischen Gemeinde Achtrup (Kreis Nordfriesland) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand: 2007). Achtrup Nr. Zä. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Agtrup — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Karrharde — Lage des ehem. Amtes Karrharde im Kreis Nordfriesland Wappen des …   Deutsch Wikipedia

  • KZ-Außenlager Ladelund — Luftaufnahme des KZs Ladelund Gedenkstein am ehemaligen KZ Gelände Das Konzentrationslager Ladelund, 20 km nordöstlich von Niebüll an der deutsch dänischen Grenz …   Deutsch Wikipedia

  • Konzentrationslager Ladelund — Luftaufnahme des KZs Ladelund Gedenkstein am ehemaligen KZ Gelände Das Konzentrationslager Ladelund, 20 km nordöstlich von Niebüll an der deutsch dänischen Grenz …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Ladelund — Luftaufnahme des KZs Ladelund Gedenkstein am ehemaligen KZ Gelände …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Leck — Das Amt Leck war ein Amt im Kreis Südtondern in Schleswig Holstein. Es bestand aus den acht nachfolgend genannten Gemeinden: Achtrup Büllsbüll Klintum Leck Lütjenhorn Oster Schnatebüll Sprakebüll Stadum Geschichte 1889 wurde im Kreis Tondern der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”