Huaguang


Huaguang
Original name in latin Huaguang
Name in other language Huaguang, Huaguang Xiang, hua guang, hua guang xiang
State code CN
Continent/City Asia/Harbin
longitude 47.52292
latitude 126.42116
altitude 215
Population 0
Date 2013-04-06

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Huaguang-Riff — Huaguangjiao bzw. Huaguang Jiao (chin. 華光礁 / 华光礁, engl. Discovery Reef/Huaguang Reef) ist eine Insel bzw. ein Riff der Xisha Inseln (Paracel Inseln). Es gehört zu den Daoqian Inseln 道乾群島 (Duncan Islands). Verschiedene alte chinesische… …   Deutsch Wikipedia

  • Huaguang Jiao — Huaguangjiao bzw. Huaguang Jiao (chin. 華光礁 / 华光礁, engl. Discovery Reef/Huaguang Reef) ist eine Insel bzw. ein Riff der Xisha Inseln (Paracel Inseln). Es gehört zu den Daoqian Inseln 道乾群島 (Duncan Islands). Verschiedene alte chinesische… …   Deutsch Wikipedia

  • Discovery Reef — Huaguangjiao bzw. Huaguang Jiao (chin. 華光礁 / 华光礁, engl. Discovery Reef/Huaguang Reef) ist eine Insel bzw. ein Riff der Xisha Inseln (Paracel Inseln). Es gehört zu den Daoqian Inseln 道乾群島 (Duncan Islands). Verschiedene alte chinesische… …   Deutsch Wikipedia

  • Huaguangjiao — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Huaguangjiao Gewässer Südchinesisches Meer Inselgruppe Paracel Inseln …   Deutsch Wikipedia

  • Liste chinesischer Schiffswracks — Dies ist eine Liste von chinesischen Schiffswracks bzw. den Stätten ihrer Entdeckung. Sie umfasst archäologisch bedeutende Schiffswracks des chinesischen Kulturkreises, was das Schiff oder die Ladung betrifft. Daneben erfasst sie auch einige… …   Deutsch Wikipedia

  • Empress Chen Yueyi — (陳月儀) (565? 650?), later Buddhist nun name Huaguang (華光), was a concubine of Emperor Xuan of Northern Zhou, an emperor of the Chinese/Xianbei dynasty Northern Zhou.Chen Yueyi s father was Chen Shanti (陳山提), and she was his eighth daughter. Chen… …   Wikipedia

  • Paracelinseln — Karte der Paracelinseln Die Paracel Inseln (chin. 西沙群島 / 西沙群岛, Xīshā Qúndǎo „Xisha Inseln“, vietn. Quần đảo Hoàng Sa) ist eine Gruppe kleiner Korallenatolle, rund 325 km östlich von Vietnam im Südchinesischen Meer. Der Anspruch auf die Inseln ist …   Deutsch Wikipedia

  • Xisha-Inseln — Karte der Paracelinseln Die Paracel Inseln (chin. 西沙群島 / 西沙群岛, Xīshā Qúndǎo „Xisha Inseln“, vietn. Quần đảo Hoàng Sa) ist eine Gruppe kleiner Korallenatolle, rund 325 km östlich von Vietnam im Südchinesischen Meer. Der Anspruch auf die Inseln ist …   Deutsch Wikipedia

  • Xisha Qundao — Karte der Paracelinseln Die Paracel Inseln (chin. 西沙群島 / 西沙群岛, Xīshā Qúndǎo „Xisha Inseln“, vietn. Quần đảo Hoàng Sa) ist eine Gruppe kleiner Korallenatolle, rund 325 km östlich von Vietnam im Südchinesischen Meer. Der Anspruch auf die Inseln ist …   Deutsch Wikipedia

  • Denkmäler der Provinz Sichuan — Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht nach Bezirken 1.1 Chengdu 成都市 1.1.1 Qingyang 青羊区 1.1.2 Jinjiang 锦江区 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.