Heimbach


Heimbach
1
Original name in latin Heimbach
Name in other language Heimbach, Heimisch, Khajmbakh, hai en ba, haymbakh, Хаймбах, Хајмбах
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 50.63693
latitude 6.46896
altitude 224
Population 4658
Date 2012-09-06
2
Original name in latin Heimbach
Name in other language
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 50.45
latitude 7.53333
altitude 88
Population 1241
Date 2006-01-17
3
Original name in latin Heimbach
Name in other language
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 49.61667
latitude 7.25
altitude 418
Population 0
Date 2011-04-25

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Heimbach — ist der Name folgender Fließgewässer: Heimbach (Glatt), rechter Zufluss der Glatt, Landkreise Rottweil und Freudenstadt, Baden Württemberg Heimbach (Gonna), Nebenfluss der Gonna, im Harz Heimbach (Kocher), linker Zufluss des Kochers in Schwäbisch …   Deutsch Wikipedia

  • Heimbach — Heimbach …   Wikipédia en Français

  • Heimbach [1] — Heimbach, 1) Pfarrdorf im Kreise Schleiden des Regierungsbezirks Aachen (preußische Rheinprovinz); Burgruinen, Eisengruben; 900 Ew.; 2) Pfarrdorf ebendaselbst, im Kreise Neuwied des Regierungsbezirks Coblenz; 1230 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heimbach [2] — Heimbach, 1) Karl Wilh. Ernst, Sohn des 1850 in Leipzig verstorbenen Stadtgerichtsraths Werner Konrad Ernst H., geb. 1803 in Merseburg, studirte in Leipzig die Rechte, wurde außerordentlicher Professor daselbst u. 1828 ordentlicher Professor der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heimbach — Heimbach, 1) Karl Wilhelm Ernst, Jurist, geb. 29. Sept. 1803 in Merseburg, gest. 8. Juli 1865, wurde 1827 in Leipzig außerordentlicher, 1828 in Jena ordentlicher Professor der Rechte, vertauschte aber diese Stellung 1832 mit der eines… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Heimbach — Heimbach, Karl Wilh. Ernst, geb. 1803 zu Merseburg, Rath am Oberappellationsgericht zu Jena, bekannter Schriftsteller über sächs. Rechtswesen u. Herausgeber der »Basilicorum libri LX«, Leipzig 1832–50. – H., Ernst Gustav, Bruder des Vorigen, geb …   Herders Conversations-Lexikon

  • Heimbach — Infobox German Location Art = Stadt Name = Heimbach Wappen = Wappen heimbach.jpg lat deg = 50 |lat min = 37 |lat sec = 59 lon deg = 06 |lon min = 28 |lon sec = 59 Lageplan = Bundesland = North Rhine Westphalia Regierungsbezirk = Köln Kreis =… …   Wikipedia

  • Heimbach — I Heimbach,   Stadt im Kreis Düren, Nordrhein Westfalen, in der Rureifel an der Rur, 206 m über dem Meeresspiegel, 4 600 Einwohner; Luftkurort; bei Heimbach die Rurtalsperre Schwammenauel mit Kraftwerk und …   Universal-Lexikon

  • Heimbach — Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Baden Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland Pfalz, Nordrhein Westfalen) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Heimbach Gruppe — Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1811 Sitz …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.