Heilsbronn


Heilsbronn
Original name in latin Heilsbronn
Name in other language Heilsbronn, Khajl'sbronn, Khajlsbron, hai er si bu long, hairusuburon, haylzbrwn, Хайльсбронн, Хајлсброн
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 49.33572
latitude 10.78741
altitude 417
Population 9374
Date 2013-02-19

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Heilsbronn — Heilsbronn …   Wikipédia en Français

  • Heilsbronn — • Formerly a Cistercian monastery in the Diocese of Eichstatt in Middle Franconia Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Heilsbronn     Heilsbronn      …   Catholic encyclopedia

  • Heilsbronn — Heilsbronn, 1) Landgericht im baierischen Kreise Mittelfranken, gegen 6 QM., 13,000 Ew.; 2) Hauptort darin, Marktflecken an der Schwabach; Kloster, 1132 von Bischof Otto von Bamberg gestiftet, mit den Begräbnissen Nürnberger Burggrafen, welche… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heilsbronn — (Kloster H.), Flecken und Bezirkshauptort im bayr. Regbez. Mittelfranken, an der Schwabach und an der Staatsbahnlinie Krailsheim Nürnberg Furth i. Wald, 412 m ü. M., hat Amtsgericht, Forstamt, Getreidehandel und (1900) 1208 Einw. – H. war ehedem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Heilsbronn — oder Kloster H., Flecken im bayr. Reg Bez. Mittelfranken, an der Schwabach, (1900) 1208 E., Amtsgericht; ehedem berühmte Zisterzienserabtei (1555 aufgehoben) mit den Grabmälern der hohenzoll. Burggrafen von Nürnberg. – Vgl. Muck (3 Bde., 1879 80) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Heilsbronn — Heilsbronn, Kloster H., bayer. Stadt im Kreise Mittelfranken, mit 950 E., Mineralquelle, einem 1132 von Bischof Otto von Bamberg gestifteten, 1555 von den fränk. Hohenzollern aufgehobenen Kloster, in welchem die meisten Glieder des nürnberg.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Heilsbronn — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Heilsbronn — Infobox German Location type = Stadt Wappen = Wappen von Heilsbronn.png lat deg = 49 |lat min = 19 lon deg = 10 |lon min = 48 Lageplan = Bundesland = Bayern Regierungsbezirk = Mittelfranken Landkreis = Ansbach Höhe = 400 Fläche = 62.23 Einwohner …   Wikipedia

  • Heilsbronn — Heilsbrọnn,   Stadt im Landkreis Ansbach, Mittelfranken, Bayern, 423 m über dem Meeresspiegel, 8 700 Einwohner; Herstellung von Fleisch und Wurstwaren sowie von Spielwaren, Metall , Holz und Kunststoffverarbeitung.   Stadtbild …   Universal-Lexikon

  • HEILSBRONN —    a Bavarian market town, 16 m. SW. of Nüremberg; is celebrated for its Cistercian monastery, now suppressed, but whose church still contains monuments and art relics of great historic interest …   The Nuttall Encyclopaedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.