Abtsbessingen
Original name in latin Abtsbessingen
Name in other language Abtsbessingen
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 51.25
latitude 10.76667
altitude 290
Population 569
Date 2011-04-25

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Abtsbessingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Abtsbessingen — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Wappen Abtsbessingen.png lat deg = 51 |lat min = 15 |lat sec = 39 lon deg = 10 |lon min = 45 |lon sec = 51 Lageplan = Abtsbessingen in KYF.png Bundesland = Thüringen Landkreis = Kyffhäuserkreis… …   Wikipedia

  • Abtsbessinger fayencen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Gottfried Kiel — (* 25. Oktober 1717 in Körner (Thüringen); † 11. November 1791) war Fayencen Maler in der Fayencen Manufaktur Abtsbessingen bei Ebeleben in Thüringen. Etwa ein Drittel aller überlieferten Abtsbessinger Fayencen haben seine Signaturen. Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Kyffhäuserkreis — Diese Liste enthält alle Orte (Städte, Gemeinden und Ortsteile) im thüringischen Kyffhäuserkreis. Ort Gemeinde Einwohner (ca.) Abtsbessingen Abtsbessingen 420 Allmenhausen Ebeleben 500 Artern, Stadt Artern 5.500 Bad Frankenhausen, Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Artern — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Frankenhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Greußen–Keula — Streckennummer: 6719 Streckenlänge: 37,1 km Spurweite: 1.435 mm Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Berka/Wipper — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bliederstedt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”