Uchtspringe


Uchtspringe
Original name in latin Uchtspringe
Name in other language Uchtspringe
State code DE
Continent/City Europe/Berlin
longitude 52.54011
latitude 11.59959
altitude 73
Population 1487
Date 2012-07-04

Cities with a population over 1000 database. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Uchtspringe — Stadt Stendal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Uchtspringe — Uchtspringe, Provinzialheilanstalt für Geisteskranke, Epileptische etc. im preuß. Regbez. Magdeburg, Kreis Gardelegen, am Ursprung der Uchte und an der Staatsbahnlinie Wustermark Hamm …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Uchtspringe — Infobox Gemeinde in Deutschland image photo = Wappen = lat deg = 52 |lat min = 32 |lat sec = 12 lon deg = 11 |lon min = 36 |lon sec = 24 Lageplan = Uchtspringe in SDL.png Bundesland = Sachsen Anhalt Landkreis = Stendal Verwaltungsgemeinschaft =… …   Wikipedia

  • Carl Gustav Adolf Nagel — gustaf nagel, auch Gustav Nagel, (* 28. März 1874 in Werben (Elbe); † 15. Februar 1952 in Uchtspringe bei Stendal) war der wohl berühmteste deutsche Sonderling und Wanderprediger des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Die Schreibweise seines …   Deutsch Wikipedia

  • Gustaf Nagel — gustaf nagel, auch Gustav Nagel, (* 28. März 1874 in Werben (Elbe); † 15. Februar 1952 in Uchtspringe bei Stendal) war der wohl berühmteste deutsche Sonderling und Wanderprediger des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Die Schreibweise seines …   Deutsch Wikipedia

  • Gustaf nagel — gustaf nagel, auch Gustav Nagel, (* 28. März 1874 in Werben (Elbe); † 15. Februar 1952 in Uchtspringe bei Stendal) war der wohl berühmteste deutsche Sonderling und Wanderprediger des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Die Schreibweise seines …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Nagel — gustaf nagel, auch Gustav Nagel, (* 28. März 1874 in Werben (Elbe); † 15. Februar 1952 in Uchtspringe bei Stendal) war der wohl berühmteste deutsche Sonderling und Wanderprediger des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Die Schreibweise seines …   Deutsch Wikipedia

  • Hildegard Wesse — Hildegard Maria Elisabeth „Hilde“ Wesse, geborene Irmen (* 28. März 1911 in Strotzbüsch; † 27. Mai 1997 in Braunschweig) war eine deutsche Ärztin, die an den als Rassenhygiene betitelten Euthanasie Verbrechen der Nationalsozialisten beteiligt war …   Deutsch Wikipedia

  • Pahling — Karl Heinz Pahling kurz nach der Haftentlassung, ca. 1962 Karl Heinz Pahling (* 5. Februar 1927 in Vinzelberg, Landkreis Stendal; † 16. März 1999 in Uchtspringe, Landkreis Stendal) war einer der Streikführer beim Volksaufstand des 17. Juni 1953… …   Deutsch Wikipedia

  • Uchte (Biese) — Uchte Gewässerkennzahl DE: 59168 Lage Landkreis Stendal, Sachsen Anhalt, Deutschland Flusssystem Elbe …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.